Nach Hause gehen

Aufgrund einer internen Renovierung bleibt das KAdE bis zum 23. August geschlossen. Ab dem 24. August wird die Ausstellung Sleep! im KAdE zu sehen sein.

Kunsthal-Kai
Vertikaler Text

Kunsthalle KAdE

Die Kunsthal KAdE bietet Ausstellungen in den Bereichen zeitgenössische/moderne Kunst, Architektur, Form & Design und zeitgenössische visuelle Kultur.

Die Kunsthal KAdE hat keine eigene Sammlung, aber ihre Ausstellungen sind nach außen gerichtet und offen für Impulse aus der ganzen Welt. Neben den Ausstellungen organisiert die Kunsthal KAdE ein öffentliches Programm mit Führungen, Workshops und Vorträgen. Die Kunsthal KAdE befindet sich direkt außerhalb der Stadtmauern von Amersfoort. Über den schönen Koppelpoort aus dem 15. Jahrhundert gelangen Sie in die Neue Stadt am Fluss Eem.

Auf der linken Seite des Eingangsbereichs befindet sich der KAdEShop mit einer vielfältigen Auswahl an Designartikeln, Gadgets, Schmuck und Kunstbüchern. Das KAdECafé bietet ein gutes Mittagessen oder Getränke an. Sowohl der KAdEShop als auch das KAdECafé können ohne Eintrittskarte für die Kunsthalle besucht werden.

"Die Kunsthal KAdE hat keine Sammlung und ist daher nicht an eine inhaltliche 'Agenda' gebunden. Diese Freiheit wurde genutzt, um zeitgenössische Kunst in ihrem ganzen visuellen Reichtum zu zeigen. Stark visuell orientiert, aber mit einem konzeptionellen Fundament, das - wie zum Beispiel bei den Länderpräsentationen - das Wesen einer Kultur berührt. Schauen und "Denken" im Einklang. Manchmal ist das Schauen die einzige Richtschnur, wobei alles Gesehene 'wahr' ist, weil es vom Betrachter so gesehen wird, unabhängig von den Absichten der Macher."sagte der Direktor der Kunsthal KAdE, Robbert Roos. Treffen Sie die Team.

Über Kunsthal KAdE

Oben sehen Sie eine Übersicht über vier verschiedene Ausstellungen in der Kunsthal KAdE, fotografiert von Mike Bink. Sehen Sie die Online-Speicher um alle Ausstellungen in ihrer ganzen visuellen Pracht zu sehen. Oder besuchen Sie die Video zur Feier des 10-jährigen Bestehens der Kunsthal KAdE im Jahr 2019.

Kunstgalerie, Café und Geschäft

Die Kunsthal KAdE liegt etwas außerhalb der Stadtmauern von Amersfoort. Durch den schönen Koppelpoort aus dem 15. Jahrhundert gelangen Sie in die Neue Stadt an der Eem. Die Kunsthal KAdE bietet Ausstellungen in den Bereichen zeitgenössische/moderne Kunst, Architektur, Form & Design und zeitgenössische visuelle Kultur. Die Kunsthal KAdE hat keine eigene Sammlung, aber ihre Ausstellungen sind nach außen gerichtet und offen für Impulse aus der ganzen Welt. Zusätzlich zu den Ausstellungen organisiert die Kunsthal KAdE ein aktives öffentliches Programm mit Führungen, Workshops und Vorträgen. Links vom Eingangsbereich befindet sich der KAdEShop mit einer vielfältigen Auswahl an Designartikeln, Gadgets, Schmuck und Kunstbüchern. Das KAdECafé ist der ideale Ort für ein gutes Mittagessen oder einen Drink. Sowohl der KAdEShop als auch das KAdECafé können ohne Eintrittskarte für die Kunsthalle besucht werden.

Die Kunsthal KAdE ist Teil der Amersfoort-Stiftung in Czu dem auch das Museum Flehite, das Architekturzentrum FASadE und das Mondrian-Haus gehören. Weitere Informationen über Amersfoort in C finden Sie unter: www.amersfoort-in-c.nl.

Die Kunsthal KAdE befindet sich am Eemplein, im Eemhuis. In diesem vom Rotterdamer Architekturbüro Neutelings Riedijk entworfenen Gebäude ist nicht nur die Kunsthal KAdE untergebracht, sondern auch die Eemland-Bibliothek, Schulen der Künste und das Archiv Eemland befinden. Weitere Informationen über das Eemhuis finden Sie auf der hotemhuis.co.uk.

Kunsthalle KAdE kann auch gefunden werden unter www.museum-info.nl.

Angaben zur Organisation

Kunsthalle KAdE
Eemplein 77
3812 EA Amersfoort

T: 033 4225030
E: info@kunsthalkade.nl

Handelskammer Nr. 32107076
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 814165734B01

ANBI

Zusammen mit dem Museum Flehite, dem Mondrian-Haus und dem Architekturzentrum FASadE ist die Kunsthal KAdE Teil der Amersfoort-Stiftung in C.

RSIN-Stiftung Amersfoort in C: 814165734

Öffentlich bekannter Name: Amersfoort in C

Governance:
Herr H. Rimmelzwaan, Schatzmeister
Frau E.C. Ruinaard, Mitglied
Frau V. van Weissenbruch, Mitglied
Frau W.J.M. Meershoek, Mitglied
Herr H.J.F. Razenberg, Vorsitzender
Geschäftsführender Direktor: Paul Baltus

Datenschutz

Kunsthal KAdE verwendet Cookies auf der Website kunsthalkade.nl

Wir werden alle geltenden Datenschutz- und Regulierungsgesetze einhalten und mit den zuständigen Behörden zusammenarbeiten.

Erwartet:Schlafen!

24.08.2024 - 05.01.2025
24
Aug. 2024
Alle Aktivitäten
KAdEStudio

Experimentieren und basteln Sie im KAdEStudio!

KAdEShop

Kunstbücher, Zeitschriften, Postkarten, Designartikel, Gadgets und Schmuck.

Laden am Kai
KAdECafé

KAdECafé ist der Ort am Eemplein für einen guten Cappuccino oder eine Tasse Tee, mit oder ohne Kuchen.

QuayCafe