Nach Hause gehen

Wegen einer internen Renovierung ist KAdE bis zum 23. August geschlossen. Sie können jedoch die neue Installation In De Elleboog von Hans Op de Beeck in der Langegracht 36 besuchen. Ab dem 24. August wird die Ausstellung Sleep! bei KAdE zu sehen sein.

Foto: Els Zweerink
Vertikaler Text

Vortrag Joris van Casteren

03.11.2019

Als der Autor Joris van Casteren 2013 von dem Plan hörte, im Jahr 2027 Menschen zum Mars zu schicken, war er sofort fasziniert. Er führte Gespräche mit Kandidaten für die Marsmission und schrieb darüber das Buch "Menschen auf dem Mars". In dem Vortrag wird er mehr darüber erzählen.

Menschen auf dem Mars

Wenn es nach zwei niederländischen Ingenieuren geht, werden ab 2027 vier Menschen auf dem Mars leben. Diese Vierergruppe, die alle zwei Jahre durch vier weitere Pioniere verstärkt wird, wird dort auch sterben, denn eine Rückkehr zur Erde ist technisch noch nicht möglich. Als Joris van Casteren 2013 von diesem unwahrscheinlichen Projekt, Mars One, hörte, war er sofort fasziniert. Er begann Gespräche mit den Gründern, zahlreichen Kandidaten aus dem In- und Ausland, Wissenschaftlern und anderen Experten zu führen. Die Besiedlung des Planeten Mars ist keine Illusion mehr, stellte er fest.

Die mit dem Projekt verbundene Eitelkeit hat ihn sehr überrascht. Van Casteren bereiste die Welt auf der Suche nach Abenteurern, die an Mars One beteiligt sind oder sein wollen, und nach Orten, die im Laufe der Jahrhunderte eine Rolle im verworrenen Bild des Mars gespielt haben: vom Observatorium in Arizona von Percival Lowell, der glaubte, Kanäle auf dem Planeten zu sehen, bis zum Schloss außerhalb von Prag, wo das berühmte Treffen zwischen Johannes Kepler und Tycho Brahe stattfand.

Menschen auf dem Mars" ist ein ebenso komisches wie beunruhigendes Buch über einen schwindelerregenden Durchbruch, der kurz bevorsteht, geschrieben in Van Casteren's vertrautem Schreibstil, der von Verwunderung und trockenem Humor geprägt ist.

Die Teilnahme am Vortrag ist bei Vorlage einer gültigen Eintrittskarte für die Kunsthal KAdE kostenlos.
Bitte buchen Sie im Voraus per E-Mail an boekingen@kunsthalkade.nl
Standort: Kunsthal KAdE, eemzaal 

aktivitäten joris van casteren

Jetzt:Die stille Reflexion

27.01.2024 - 28.07.2024
KAdEStudio

Experimentieren und basteln Sie im KAdEStudio!

KAdEShop

Kunstbücher, Zeitschriften, Postkarten, Designartikel, Gadgets und Schmuck.

Laden am Kai
KAdECafé

KAdECafé ist der Ort am Eemplein für einen guten Cappuccino oder eine Tasse Tee, mit oder ohne Kuchen.

QuayCafe