Nach Hause gehen

Wegen einer internen Renovierung ist KAdE bis zum 23. August geschlossen. Sie können jedoch die neue Installation In De Elleboog von Hans Op de Beeck in der Langegracht 36 besuchen. Ab dem 24. August wird die Ausstellung Sleep! bei KAdE zu sehen sein.

Aktivitäten lebohang kganye ke ile ka tswela pele ka ho tereka a ntse a bua
Vertikaler Text

Vortrag Marjan Boelsma

15.04.2018

Die Anti-Apartheid-Kämpferin Marjan Boelsma spricht über Antirassismus, Dekolonisierung und die Rolle der Weißen, ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen und aktuellen Ereignissen.

Der Weg der Entkolonialisierung, des Antirassismus und der Solidarität mit dem Anti-Apartheid-Kampf in Südafrika hat viele Hindernisse. Gemeinsam mit anderen setzte sich Marjan Boelsma für die Solidarität mit dem Befreiungskampf in Südafrika und den Opfern des Apartheidregimes ein. Unter anderem war sie UN-Beobachterin bei den ersten Parlamentswahlen in Südafrika 1994. Sie spricht aus eigener Erfahrung und aus aktuellem Anlass über Antirassismus und Dekolonisierung und die Rolle der Weißen.

Im Rahmen von Tell Freedom organisiert die Kunsthal KAdE eine Reihe von Vorträgen von Spezialisten über südafrikanische Kunst und ausstellungsbezogene Themen. Dieser Vortrag ist der dritte in einer Reihe von vier Vorträgen. 

Dieser Vortrag ist für Besucher der Kunsthal KAdE kostenlos. Eine Voranmeldung ist erwünscht. Senden Sie eine Mail an boekingen@kunsthalkade.nl

Jetzt:Die stille Reflexion

27.01.2024 - 28.07.2024
KAdEStudio

Experimentieren und basteln Sie im KAdEStudio!

KAdEShop

Kunstbücher, Zeitschriften, Postkarten, Designartikel, Gadgets und Schmuck.

Laden am Kai
KAdECafé

KAdECafé ist der Ort am Eemplein für einen guten Cappuccino oder eine Tasse Tee, mit oder ohne Kuchen.

QuayCafe